Was gibt´s Neues? / Nachrichten

Alfred Delp SJ, Jesuit und Widerstandskämpfer im Dritten Reich, ist der Namensgeber unseres Gemeindezentrums. Sein Leben und Wirken ist Thema einer Online-Veranstaltung am Dienstag 13. April,  18 Uhr.

Bereits zum 49. Mal sammeln die Kolpingsfamilien in der Diözese Fulda Kleidung und Textilien. Die Sammlung im Dekanat Kassel-Hofgeismar (Kassel-Stadt und Landkreis, Naumburg, Volkmarsen, Hofgeismar) findet am Samstag, 17. April statt. Kleider-Spenden können bis Freitag, 16. April abgegeben werden.

Foto (Ausschnitt): Paavo Blåfield

 

Die Vorabendmesse am Samstagabend werden wir auf vielfachen Wunsch bis einschließlich Pfingsten weiterhin um 17 Uhr feiern.

Christus ist erstanden, ja,
er ist wahrhaft auferstanden

Liebe Gemeinde,

voller Freude grüßen wir Sie mit diesem alten Ruf der Christenheit, mit dem der Ostermorgen und damit die neue Hoffnung des Lebens beginnt.

Das Evangeliar von Sankt Familia - 'unser rotes Buch' - kann während der Coronavirus-Pandemie nicht mitgebracht, empfangen, vorgelesen und weitergegeben. Mit dem neuen Kirchenjahr 2020/2021, das mit dem ersten Adventssonntag beginnt, starten wir den Versuch, das jeweilige Sonntagsevangelium digital zu gestalten.

Schon seit langem sucht die Internetredaktion das Original eines der schönsten Bilder unserer Gemeinde Sankt Familia: das Gastmahl am großen Tisch mitten in der Kirche.

Seit 2015 engagiert sich unsere Gemeinde im “Kirchenasyl”. Das heißt: Wir haben immer wieder Menschen aufgenommen, die als Flüchtlinge in Gefahr waren, in ihre Heimat oder in ein anderes europäisches Land abgeschoben zu werden.