Die Beauftragten

Unser Gemeindeleben in Sankt Familia konkretisiert sich in den vier Grundvollzügen einer lebendigen katholischen Gemeinde, die den Alltag unserer Gemeinde bestimmen:

• Eine erlebbare und gelebte Gemeinschaft, die die Menschen der Gemeinde auch im Lebensalltag zusammenführt und eine Ahnung davon vermitteln will, dass alle Menschen Gotteskinder sind, die unterschiedslos angenommen sind.
• Eine lebensnahe Liturgie zum Lobpreis Gottes, die lebendig und einladend und deren Gestaltung Aufgabe der gesamten Gemeinde ist.
• Die Weitergabe und Reflexion des Glaubens an Suchende, Kinder, Jugendliche und alle, die ein weiteres Wachsen und eine tiefere Durchdringung des Glaubens suchen.
• In der gelebten Nächstenliebe versuchen wir uns den konkreten Herausforderungen des gelebten Glaubens in unserer Welt zu stellen. Dabei verpflichtet uns die besondere Nähe Jesu zu den Armen zu ebensolcher Nähe.

 

Jeder diese Grundvollzüge wird durch eine/n Beauftragte verantwortet, die ihn lebendig hält, fördert und die Aktivitäten in diesem Bereich koordiniert.

 

koinonia / Gemeinschaft in der Gemeinde erfahren: Anke Engelhardt  >>> mehr

liturgia / den Glauben gemeinsam feiern: Bärbel Meyer >>> mehr

diakonia / Nächstenliebe und Solidarität leben: Andreas Zimmermann >>> mehr

martyria / Verkündigung der Frohen Botschaft: vakant >>> mehr

 

Kontakt

E-Mail: beauftragte@sankt-familia-kassel.de
Telefon: 0561 / 15470 (Pfarrbüro)

Unsere Beauftragten, von links nachts: Anke Engelhardt, Bärbel Meyer, Andreas Zimmermann