Predigten, Vorträge, Impulse etc. zum Nachhören und Nachlesen

In Sankt Familia wird von vielen Menschen Spannendes ins Gespräch gebracht, Überlegtes und Spontanes diskutiert, Tröstendes ausgesprochen und mit Leidenschaft Theologie betrieben. Was immer wir davon sammeln können, stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Leider war das Jahr 2020 - außer den Predigten und Gemeindebriefen - coronapandemie-bedingt nicht besonders ergiebig. Wir hoffen auf neue und inspirierende Texte aus der Gemeinde-Öffentlichkeit in 2021!

Predigt-Video-Kanal

Als zu Beginn der Corona-Pandemie-Zeit auch die Gottesdienste nicht stattfinden können, hat unser Organist Martin Forciniti Woche für Woche die Predigten per Video in unserer Kirche aufgezeichnet. Das haben wir auch fortgesetzt, als die Gottesdienste wieder begannen. Denn die Anzahl der Plätze ist immer noch begrenzt und zahlreiche Menschen sorgen sich wegen der Ansteckungsgefahr und bleiben lieber zu Hause.

Es predigen Pfr. Harald Fischer, Gemeindemitlgieder Gabriele von Karais und Angela Makowski, Gemeindereferentin Birgit Weber, Gemeindeassistentin Vanessa Sadura, Liturgie-Beauftragte Bärbel Meyer, Prof. Dr. Ilse Müllner, Ulrike Knobbe, Pastoralreferentin Beatrix Ahr ...

Glaubenszeugnis Gabriele von Karais --- 2. Sonntag nach Weihnachten (Samstag) --- 02.01.2021

Das Glaubenszeugnis steht nur als Text zum Nachlesen zur Verfügung.

Die Weihnachtstage, Silvester, Neujahr - sie liegen hinter uns. Was ist geblieben vom Fest der Liebe Gottes zu uns Menschen, das wir seid fast 2000 Jahren feiern? Hat das Kind in der Krippe dieses Jahr mein Herz erreicht? Strömt mein Herz vor Freude über, dass Gott in diesem Kind zur Welt gekommen ist? Erkenne ich in diesem hilflosen Kind Gottes Herrlichkeit? Oder ist es für mich nur noch eine Geschichte, die sich vor langer Zeit zugetragen hat, und die mit mir persönlich nichts mehr zu tun hat?

Predigt Pfarrer Wilhelm Lohle --- 2. Sonntag nach Weihnachten --- 03.01.2021

Am Neujahrsfest haben wir in der Lesung den Aaronitschen Segen gehört: Gott möge mich behüten, mir leuchten und gnädig sein, mir sein Angesicht zeigen und mir Frieden schenken. Die heutige Lesung hat gleichsam daran angeknüpft. Der Schreiber des Briefes an die Gemeinde in Ephesus spricht uns zu: Ihr seid mit allem Segen seines Geistes gesegnet. Kein Zuspruch, keine Bitte, keine Frage, kein Anspruch: Für den Briefschreiber ist das eine Feststellung ...

Predigt Pfarrer Wilhelm Lohle --- Neujahr --- 01.01.2021

Diese Tage von Mitte Advent bis in die ersten Tage des Neuen Jahres sind in aller Regel Tage des Wünschens. Ich wünsche anderen Menschen frohe Weihnachten und Gottes Segen für das soeben angebrochene Neue Jahr. So oder ähnlich. Diese Zeit des Wünschens wurde im vergangenen Jahr mächtig verlängert, weil man sich, verständlicher Weise, ständig wünschte: Bleib gesund! ...

Glaubenszeugnis Bärbel Meyer --- Silvester --- 31.12.2020

Wir glauben, dass das Evangelium das Wort Gottes ist, dass Er durch das Wort zu uns spricht. Manchmal fällt es gerade bei vertrauten Texten schwer, sich neu ansprechen zu lassen, sie ganz konkret für sich zu entdecken. Daher haben wir heute eine andere Übersetzung gewählt und zwar das Evangelium in gerechter Sprache ...

Unsere Predigt-Archive