Kindergottesdienste

Ab 19. September wieder Kindergottesdienste "vor Ort"

(Foto: Peter Weidemann. In: Pfarrbriefservice.de)

Ab Sonntag, 19. September 2021, gibt es wieder Präsenz-Kindergottesdienste in Sankt Familia!

Beginn ist, wie üblich, um 10:30 Uhr im Gemeindegottesdienst. Die Kinder gehen dann gemeinsam zum Kindergottesdienst ins Alfred-Delp-Haus und kommen zum Vaterunser zurück.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bitte die Maske nicht vergessen!

An folgenden Sonntagen im restlichen Jahr sind Kindergottesdienste geplant:

  • 19.09.
  • 31.10.
  • 14.11.
  • 28.11.
  • 12.12.
  • 19.12.

Sollte es pandemiebedingt nicht möglich sein, die Präsenz aufrechtzuerhalten, werden die Termine per Zoom angeboten. Wir informieren regelmäßig hier und über den Gemeindebrief zur aktuellen Situation.

 

 

 

Zu Hause Sonntagsgottesdienste mit Kindern gestalten

Foto: pixabay. In: Pfarrbriefservice.de

 

In der Coronavirus-Pandemie ist eine neue Alltagsstruktur entstanden. Vieles, was vorher vor Ort geschah, wird jetzt online und digital gestaltet.

Auch der Kindergottesdienst sonntags in Sankt Familia kann immer wieder nicht vor Ort gefeiert werden. Deshalb bietet das Kindergottesdienst-Team regelmäßig Impulse an, die Sonntage auch ohne "Kindergottesdienst vor Ort" bewusst zu gestalten.

 

 

 

Kindergottesdienst bewusst gestalten

Dreizehnter Sonntag Sonntag im Jahreskreis, 27. Juni:

  • Vorschlag für einen Kindergottesdienst zu Hause ... [ Download ] ...
    Im Markusevangelium heilt Jesus die Tochter des Jairus, die sehr krank ist und bereits tot zu sein scheint. Jesus zeigt so, dass er das Leben wieder hell machen kann und wir ihm vertrauen dürfen.

 

 

Lieder

Wir haben für den Kindergottesdienst zu Hause einige Lieder für Sie aufgenommen, die Sie gerne in Ihren Ablauf einbauen können. Diese Lieder singen wir, wenn möglich mit Bewegungen, sonntags in der Taizé-Kapelle.

Die bisherigen Impulse

  • Elfter Sonntag im Jahreskreis, 13. Juni, Kindergottesdienst per Zoom
  • Pfingstsonntag, 23. Mai, Kindergottesdienst per Zoom
  • Sechster Sonntag der Osterzeit, 9. Mai: Vorschlag für einen Kindergottesdienst zu Hause... [ Download ] ...
    Im Lukasevangelium erklärt Jesus am Beispiel des barmherzigen Samariters, was es bedeutet, seinen Nächsten zu lieben. Er zeigt, dass man - im Sinne von "versetze dich in den Nächsten, dann weißt du was er braucht" - stets mit Augen, Ohren, Herz und Hand für andere da sein sollte.
  • 25. April: Kindergottesdienst per Zoom
  • Karfreitag, 2. April: Vorschlag für einen Kindergottesdienst zu Hause ... [ Download ] ...
    Am Karfreitag hören wir eine traurige Geschichte aus dem Leben Jesu und wollen ihn dabei begleiten. Auch das gehört zu seinem Leben. Aber wir verlieren dabei nicht die Hoffnung, denn wir vertrauen darauf, dass Gott bei all diesen schrecklichen Ereignissen immer bei Jesus war und dass er alles zum Guten gewendet hat.
  • Gründonnerstag, 1. April: Vorschlag für einen Kindergottesdienst zu Hause ... [ Download ] ...
    Am Gründonnerstag erinnern wir uns an das letzte Abendmahl von Jesus mit seinen Jüngern. Wenn wir uns in seinem Namen versammeln und das Brot brechen, ist er bei uns.
  • 28. März, Palmsonntag: Vorschlag für einen Kindergottesdienst zu Hause ... [ Download ] ...
    Jesus zieht in Jerusalem ein. Hosianna! Kommt mit und schaut, wie die Leute sich freuen …!
  • 14. März, 4. Sonntag in der Fastenzeit: Vorschlag für einen Kindergottesdienst zu Hause ... [ Download ] ...
    Jesus erklärt im heutigen Evangelium im Gespräch mit Nikodemus, wie wichtig unser Glaube an die Liebe Gottes ist. Wenn wir an ihn glauben und uns über Gottes Liebe freuen, wird es leichter, zu handeln wie er.
  • 28. Februar, 2. Sonntag in der Fastenzeit: Vorschlag für einen Kindergottesdienst zu Hause ... [ Download ] ...
    Der Kindergottesdienst-Impuls für diesen Sonntag, gestaltet von Marion Kutzer und Birgit Weber, bezieht sich auf das Evangelium: Jesus erscheint seinen Jünger strahlend hell und sie hören Gottes Stimme - was bedeutet das für uns heute?
  • 14. Februar, 6. Sonntag im Jahreskreis:Vorschlag für einen Kindergottesdienst zu Hause ... [ Download ] ...
    Im Markusevangelium wendet sich Jesus einem Menschen zu, vor dem alle anderen zurückschrecken. Jesus liebt die Menschen, so wie sie sind. So liebt er auch diesen Mann aus dem Evangelium. Jesus sieht mit seinem Herzen und erkennt, die wahre Schönheit eines Menschen. Er verurteilt niemanden, nimmt alle Menschen an und grenzt niemanden wegen seiner Andersartigkeit aus. Daran sollten sich alle Menschen ein Beispiel nehmen.
  • 31. Januar, 4. Sonntag im Jahreskreis: Vorschlag für einen Kindergottesdienst zu Hause ... [ Download ] ...
    Jesus trifft am See von Galiläa seine ersten Jünger. Es waren Fischer, die ihre Netze auswarfen, um Fische zu fangen. Er fordert sie auf, ihm nachzufolgen. Er sagt auch zu jedem von uns „Komm, folge mir!“. Seine Gemeinschaft zu erleben ist wie ein Netz, das uns trägt und zusammenhält.
  • 17. Januar, 2. Sonntag im Jahreskreis: Vorschlag für einen Kindergottesdienst zu Hause ... [ Download ] ...
    Im Evangelium zum Sonntag fragen die Jünger Jesus, wo er wohne. Doch anstelle einer Ortsangabe erhalten sie eine andere Antwort: „Kommt und seht“ (Joh 1,39) Jesus „holt uns ab“, wo wir gerade sind. Wie seinen Jüngern kann er uns im Alltag begegnen, wo und wenn wir es nicht erwarten. Wir können ihm in unserem Leben nachfolgen.
      

 

 

Das war unser Kindergottesdienst für das weihnachtliche Zuhause 2020

(Foto: Maria Weidemann)

Für die Kinder, die an Heiligabend nicht zur Kirche kommen konnten, stellten wir einen Video-Kindergottesdienst zur Verfügung, den wir in Sankt Familia aufgenommen haben:

Außerdem wurde an Heiligabend im Fernsehen das Krippenspiel: „Paule und das Krippenspiel“ ausgestrahlt:

  • am 24.12. um 15:45 im KiKA
  • am 24.12. ab 16:00 im MDR
  • ab dem 22.12. auf kika.de und im KiKAPlayer auch online verfügbar