54. Gemeindebrief zum siebten Sonntag im Jahreskreis, 20./21. Februar 2021 --- Fastenzeit in Sankt Familia

Liebe Gemeinde!

Am Mittwoch haben wir die Fastenzeit begonnen. Im Tagesgebet des Aschermittwochgottesdienstes heißt es: “Getreuer Gott, im Vertrauen auf dich beginnen wir die vierzig Tage der Umkehr und der Buße”. Mit diesen Worten könnte die Grundausrichtung dieser besonderen Zeit, der heiligen 40 Tage, die uns auf Ostern vorbereiten wollen, vorgegeben sein: Im Vertrauen auf Gott nach dem zu schauen, was uns hilft, unser Leben neu auszurichten - auf die Haltung des Vertrauens und auf ein Wachstum in Glaube, Hoffnung und Liebe. Anders als im Islam oder im Judentum gibt es für die Christen keine festen Regeln, wie die Fastenzeit äußerlich gestaltet werden sollte. In der christlichen Tradition ist “richtig”, was hilft, das Wesentliche, die Grundausrichtung des eigenen Lebens wieder mehr in den Blick zu bekommen und sich von dem zu befreien, was uns an dem hindern will – und sich so neu und vertieft auf Gott auszurichten, dem einzig Verlässlichen im Leben und im Sterben, das bleibt und trägt.

Die Fastenzeit wird während der Corona–Pandemie für viele ein anderes Gesicht haben, als in früheren Jahren. Wir bemühen uns in der Gemeinde, Ihnen zu helfen, Wege für die persönliche Gestaltung dieser Zeit zu finden – und sie auch miteinander zu gehen.

 

Keine Anmeldung

Im Moment brauchen Sie sich für die Feier der Gottesdienste in unserer Kirche nicht anzumelden. Wir bitten Sie, während der Gottesdienste eine medizinische Maske zu tragen, eine FFP2 Maske oder eine OP–Maske.

 

Die Fastenzeit 2021 in Sankt Familia

Alle Fastenzeit-Angebote von Sankt Familia finden Sie ab sofort übersichtlich auf unserer neuen Extra-Internetseite www.sankt-familia-kassel.de/fastenzeit.html.
Dazu gehören:

  • die Predigten zur Fastenzeit als Video-Impulse in der Reihe SAMSTAGS-17
  • das Hirtenwort unseres Bischofs Dr. Michael Gerber, das wir an diesem Wochenende im Gottesdienst hören werden und das Sie wie immer auch nachlesen oder auf unserer Homepage als Video sehen oder hören können (Sperrfrist: Samstag, 20.02., 17:00 Uhr)
  • unsere Fastenzeit-Impulse "aus der Gemeinde - für die Gemeinde"
  • die "meditative Zoom-Gemeinschaft Beten mit der Bibel"
  • das Taizé-Gebet in der Fastenzeit
  • den geistlichen Alltag in der Fastenzeit mit einem Personal-Coach gestalten

Zu all diesen Angeboten finden Sie ausführliche Informationen und weiterführende Links auf unserer Fastenzeit-Internetseite www.sankt-familia-kassel.de/fastenzeit.html.

 

Weltgebetstag am 5. März

Immer am 1. Freitag im März engagieren sich christliche Frauen im Weltgebetstag für ökumenische Gottesdienste, rund um den Globus, in 113 Sprachen. Die Liturgie (5. März)kommt dieses Jahr von Frauen aus Vanuatu, einem Inselstaat im Südpazifik. Auch wir vor Ort feiern die weltweite Gemeinschaft in diesem Jahr wieder ökumenisch. Unser Team der Pauluskirche, der Kreuzkirche und von Sankt Familia hat einen Zoom-Gottesdienst vorbereitet, an dem sie digital teilnehmen können. Weitere Infomationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier ...

 

Jeden Tag einen spirituellen Impuls

Auf unserer Homepage finden sie auch zukünftig jeden Tag einen kurzen “spirituellen Impuls” ...

 

Firmvorbereitung erst nach der Sommerpause
Informationstreffen am 9. Mai

Ein Kurs, der Jugendliche (ab 14 Jahre und älter) auf die Firmung in Sankt Familia vorbereitet, wird wegen der Corona-Krise in diesem Jahr mit regelmäßigen Treffen erst nach der Sommerpause beginnen. Die Firmung soll dann im Mai nächsten Jahres (2022) sein. Jugendliche, die an dem Kurs interessiert sind, können sich ab jetzt bei uns anmelden. Am Sonntag 9. Mai 2021 ist nach dem Gottesdienst ein Informationstreffen im Alfred Delp-Haus. Zu der Vorbereitungszeit auf die Firmung gehören wöchentliche Gruppentreffen mit Gesprächen über das eigene Leben, den eigenen Glauben und den Glauben der Kirche, die regelmäßige Teilnahme an den sonntäglichen Gemeindegottesdiensten, eine Wochenendfahrt, die Tage vor Ostern in Sankt Familia und andere Aktionen.

 

Das Eigentliche

Wir wünschen Ihnen, dass Sie Wege finden, die Fastenzeit so zu leben und zu gestalten, dass Sie Ihnen hilft, noch mehr das Eigentliche Ihres Lebens zu entdecken und weiter zu entwickeln.

 

Ihnen ALLEN einen gesegneten Sonntag und eine erfüllte Woche

 

Harald Fischer, Pfarrer, und Birgitta Schwansee, für das Gemeindeleitungsteam

zum 21./22. Februar 2021, siebter Sonntag im Jahreskreis

 

Wenn Sie unsere Gemeinde mit einer Spende unterstützen möchten:
Sankt Familia Kassel, Evangelische Bank:
IBAN DE93 5206 0410 0000 0084 19
BIC: GENODEF1EK1

Zurück